Studium Faesolanum

Die BARDI: Politiker, Bänker, Männer der Waffen und der Künste

Freitag 25. September 2015

 

Greve in Chianti

 

Sala della Torre

 

 

Konferenz

 

 

Stvdivm fæsvlanvm

 

Comune di Greve in Chianti

 

 

in Zusammenarbeit mit

 

Comuni Bardiani

Pontificio Comitato di Scienze Storiche

Università degli Studi di Firenze – Dipartimento S.A.G.A.S.

Università Mozarteum di Salisburgo

Don Juan Archiv Wien

 

Die Bardi: Politiker, Bänker, Männer der Waffen und der Künste

 

Am 25. September 2015 findet eine diesbezügliche Konferenz statt, organisiert vom Forschungszentrum Stvdivm fæsvlanvm und der Gemeinde Greve in Chianti in Zusammenarbeit mit den „Comuni Bardiani“, dem Päpstlichen Komitée für Historische Wissenschaften, der Universität Florenz / Abteilung S.A.G.A.S., der Universität Mozarteum Salzburg und dem Don Juan Archiv Wien.

 

Tagungsorte sind die Sala della Torre in Greve in Chianti und das Castello di Mugnana, wo, als Abendprogramm, ein Konzert mit Musik und Tanz aus der Zeit der Camerata de’ Bardi und ein Renaissance-Abendessen stattfinden.

Am 26. September findet in der Chiesa di S. Donato in Mugnana ein Konzert für Orgel und Violine statt.

 

Programm 25. September

16:00

Grußworte

Paolo Sottani

Bürgermeister von Greve in Chianti

Einführung

Marcel Molnár

Forschungszentrum Stvdivm fæsvlanvm, Wien

 

Vortragende

Ignazio del Punta (Forschungszentrum Stvdivm fæsvlanvm, Wien)

Le carte dei Bardi. Prolegomeni ad un'edizione futura

18:00

Castello di Mugnana: Musik und Tanz aus der Zeit der Camerata de' Bardi

Mit Michael Malkiewicz und dem Ensemble Free Barock, Salzburg

20:30

Castello di Mugnana: Renaissance-Abendessen

 

Programm 26. September

18:00

Chiesa di S. Donato a Mugnana: Orgelkonzert "In cordis et organo"

Orgel: M° Michele Manganelli

Violine: M° Luca Rinaldi

Musik von di: Frescobaldi, Vivaldi, Bach, Mozart


Letztes Update: 08.09.2015
ffffff