Studium Faesolanum

Una sera in Camerata

Samstag 19. Jänner 2013

Firenze

Museo del Bargello

 

Konzert

E dell’Arno alto tesoro...
zur Feier
der ersten dokumentierten Zusammenkunft der
Camerata de’ Bardi
am 14. Jänner 1573


veranstaltet durch
Museo Nazionale del Bargello
und der
Rinnovata Accademia dei Generosi


unter Mitwirkung von
Stvdivm fæsvlanvm
und
Don Juan Archiv Wien

 

 

Una sera in Camerata

 

Una sera in Camerata ist eine Veranstaltung im Museo Nazionale del Bargello in Florenz, organisiert von der Rinnovata Accademia dei Generosi in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Stvdivm fæsvlanvm und dem Don Juan Archiv Wien. Gefeiert wird nach 440 Jahren die erste Zusammenkunft der Camerata de‘ Bardi vom 14. Jänner 1573.  Bei einem Konzert, in dem Musik der Zeit um 1600 gespielt wird neben zeitgenössischer Musik Florentiner Komponisten, wird der Schöpfer einer damals neuen Musikgattung gedacht, die unter dem Namen „Oper“ von Florenz aus die ganze Welt erobert hat. Die Rinnovata Accademia dei Generosi bezieht sich dabei auf die Prinzipien der in der Renaissance stark aufkommenden Akademien, also Institutionen die philosophische und künstlerische Zusammenkünfte pflegten, im Besonderen aber auf die Accademia dei Generosi, die 1771 in Fiesole gegründet wurde, ein Theater dort erbauen ließ und in ihrem ca. 10jährigen Bestehen verschiedene Theater- und Opernproduktionen zur Aufführung brachte.

 

Programm

PARTE I

PARTE II

(Salone di Donatello)

(Sala di Michelangelo)

Lorenzo Allegri

Luigi Dallapiccola

Il primo libro delle musiche

Primo Ballo detto «Notte d’Amore»

Sinfonia

Due Liriche di Anacreonte

per soprano e strumenti

I. (Canoni) Quasi lento ma senza trascinare (N.B. flessibile e con molta fantasia)

II. (Variazioni) Sostenuto, con violenza

Jacopo Peri

Euridice

Prologo

 

Le Varie Musiche

«Bellissima Regina»

Cinque canti su poemi greci

per baritono e strumenti

Aspettiamo la stella mattutina. Molto animato

Dorati uccelli. Tranquillo; serenamente

Acheronte. Rapinoso

Dormono le cime dei monti. Lentamente

Ardano attraverso la notte. Mosso; scorrevole

Lorenzo Allegri

Luciano Berio

Il primo libro delle musiche

Quinto Ballo detto«Le Ninfe della Senna»

Sinfonia

Opus Number Zoo

per quintetto a fiato recitante

Ballo campestre - Il cavallo - Il Topo - I Gattacci

Giulio Caccini

 

Le Nuove Musiche

«Amarilli mia bella»

«Tu ch’hai le penne Amore»

Letztes Update: 25.06.2014
ffffff