Studium Faesolanum

Die BARDI: Politiker, Bänker, Männer der Waffen und der Künste

Freitag 26. September 2014

 

Greve in Chianti

 

Sala della Torre

 

 

Tagung

 

 

Stvdivm fæsvlanvm

 

Comune di Greve in Chianti

 

 

in Zusammenarbeit mit

 

Comuni Bardiani

Pontificio Comitato di Scienze Storiche

Università degli Studi di Firenze – Dipartimento S.A.G.A.S.

Università Mozarteum di Salisburgo

Don Juan Archiv Wien

 

Die Bardi: Politiker, Bänker, Männer der Waffen und der Künste

 

Am 26. September 2014 findet eine diesbezügliche Tagung statt, organisiert vom Forschungszentrum Stvdivm fæsvlanvm und der Gemeinde Greve in Chianti in Zusammenarbeit mit den „Comuni Bardiani“, dem Päpstlichen Komitée für Historische Wissenschaften, der Universität Florenz / Abteilung S.A.G.A.S., der Universität Mozarteum Salzburg und dem Don Juan Archiv Wien.

 

Tagungsorte sind die Sala della Torre in Greve in Chianti und das Castello di Mugnana, wo, als Abendprogramm, ein Konzert mit Musik und Tanz aus der Zeit der Camerata de’ Bardi und ein Renaissance-Abendessen stattfinden.

 

Programma

15:00

Grußworte

Paolo Sottani

Bürgermeister von Greve in Chianti

Massimo Miglio

Präsident des Istituto Storico Italiano per il Medioevo

Anna Benvenuti

Direttor des Dipartimento S.A.G.A.S. dell'Università degli Studi di Firenze

Giovanni Weidinger

President des Forschungszentrums Stvdivm fæsvlanvm in Wien

 

Vortragende

Amedeo Feniello (Istituto Storico Italiano per il Medioevo, Rom)

Francesco Zimei (Istituto Abruzzese di Storia Musicale, L'Aquila)

Michael Malkiewicz (Università Mozarteum, Salzburg)

Giovanni Weidinger (Presidente del Centro Ricerche Stvdivm fæsvlanvm, Wien)

19:00

Castello di Mugnana: Musik und Tanz aus der Zeit der Camerata de' Bardi

Mit Michael Malkiewicz und dem Ensemble Free Barock, Salzburg

20:30

Castello di Mugnana: Renaissance-Abendessen

Letztes Update: 25.08.2015
Kontakt / ImpressumHome© Stvdivum Faesvlanvm
ffffff